Programmbeschreibung

Endlich Ferien! In unserem Feriencamp in der Sächsischen Schweiz finden große wie kleine Outdoorer ihr Abenteuer und vor allem jede Menge Spaß in der freien Natur:

Paddeln auf der Elbe
In kentersicheren Schlauchbooten erkunden wir verschiedene Stücke der Elbe. Natürlich weiß am Ende keiner mehr, wer die Wasserschlacht angezettelt hatte - aber alle Piraten haben heldenhaft gekämpft. Warm und trocken spinnen wir am Abend in der Lagerfeuerrunde unser Seemannsgarn.

Kletter-ABC
Unsere ausgebildeten Trainer bringen Euch das Einmaleins des Abseilens und Kletterns bei. Sitzen Gurt und Seil geht's an den Fels, immer gesichert durch einen Trainer. Ein wenig Überwindung kostet das Abseilen schon. Auch als Anfänger werdet ihr ein Erfolgserlebnis feiern können. Ziel ist das Ersteigen eines echten Klettergipfels mit richtigem Gipfelbuch.

Höhlenerkundung
Auch unter der Erde gibt es viel zu entdecken. Mit Helm und Geleucht geht's in die Tiefe. Wir wagen uns in einfache Höhlensysteme (ideal für Einsteiger) mit Kammern und engen Durchschlüpfen. Wer findet das Höhlenbuch?

Survivaltraining
Überleben in der Wildnis ohne technische Hilfsmittel - keine Angst, wir werden nicht den ganzen Tag Regenwürmer essen. Aber was wäre wenn? Wie mache ich Feuer ohne Streichhölzer? Kann man Elbewasser trinkbar machen? Wie finde ich zurück in die Zivilisation? Wie baue ich eine Räuchergrube? Was muss ich bei einer Freiübernachtung beachten? Flussquerungen, Notbootbau, Orientierung mit und ohne Hilfsmittel während eines kleinen Orientierungsmarsches, Brot backen, Erste Hilfe und einfaches Notfallmanagement.

Bogenschießen
"Jagen" wir beim Survival noch mit dem selbst gebauten Flitzebogen, testen wir heute richtige Sportbögen. Die Zielscheiben aus gepresstem Stroh sehen doch eigentlich riesig aus, aber…

Unsere Trainer stehen Euch bei allen Aktivitäten mit Rat und Tat zur Seite.

Liebe Eltern,
unsere Trainer sind generell über 20 Jahre und verfügen über Rettungsschwimmerpass, Erste-Hilfe-Wissen sowie Erfahrungen/Trainerlizenzen im Outdoorbereich. Einige sind selbst Eltern und alle haben in den letzten Jahren erfolgreich Klassenfahrten/Feriencamps dieser Art organisiert. In den Booten tragen alle Schwimmwesten. Bei uns sichern nur die Trainer. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Leistungen:
Ganztagesbetreuung, geführte Flusstour (Rettungsschwimmer), Gepäcktransfer an Land, Sicherheits- und Technikeinweisung, Bootsmaterial (Boote, Paddel, Schwimmwesten, wasserdichte Packsäcke), Kletter-ABC und Klettern am Fels, Höhlenerkundung, Bogenschießen, Inhalte aus dem Survivaltraining, sämtlich benötigte Spezialausrüstung, einfache Outdoorvollverpflegung gemeinsam zubereitet, Basiscamp (Regenschutz, Sitzgelegenheit, Campingküche), Dusche und Sanitär am Nachtplatz, Zeltplatzgebühren und Mehrpersonenzelte, Firmenhaftpflichtversicherung


Anmeldung: online, E-Mail, Telefon, Post

Eine Verlängerung ist möglich.

Zeltlager am Rande des Nationalparks Sächsische Schweiz
in Porschdorf

Die Aktivitäten sind meist draußen

Veranstalter:
Aktivreiseteam GbR

Alter 10 - 15

Mahlzeiten sind im Preis enthalten.
Die Anreise ist im Preis nicht enthalten.

mehrtägig mit Übernachtung

Termine Abfahrtsorte und Besonderheiten

F
tw
g+