Programmbeschreibung

Kletterfreizeit mit Roadtrip-Feeling:

Von Freiburg bis ans Meer

Denn wir fahren nicht direkt durch bis ans Meer, sondern legen einen kleinen Zwischenstopp ein. Ein Zwischenstopp bei dem wir natürlich mit Dir klettern gehen. Ist doch klar, oder?

Unser Zwischenstopp: Das Aostatal

Zuerst wollen wir mit Dir richtig hoch hinaus: Unser Weg führt uns über die Schweizer Alpen in das italienische Aostatal im Piemont. Das Piemont bietet eine Vielzahl von wunderschönen Klettermöglichkeiten, von „einsteigerfreundlich“ bis hin zu richtig hohen und sportlichen Touren.

Endziel: Klettern am Montestutto

Das Klettergebiet am Montestrutto bietet vor allem Klettern direkt vor der „Zelthaustür“. Denn die Kletterrouten, die Eis- und Cappuccinobar, der Beachvolleyballplatz und unser Campingplatz liegen alle im Umkreis von 100m . Wenn wir da alles durchgeklettert haben ???? … geht es dann weiter Richtung Süden und Meer!

Finale Ligure (Norditalien) ist DIE Stadt des Outdoor-Sports an der ligurischen Küste und überall bekannt für ihre zahlreichen Klettermöglichkeiten! Somit steht bei unserer Kletterfreizeit hauptsächlich das Klettern auf dem Programm.

Was sonst noch passieren könnte…

Klettern und Abseilen
Biwakieren
Im Mittelmeer schwimmen
Strandtag
Lagerfeuer und Grillen
Chillen und Relaxen
Eis essen und Cappuccino trinken
… sonst noch Ideen?




Anmeldung: online

Finale Ligure (Norditalien)
in Finale Ligure

Die Aktivitäten sind meist draußen

Veranstalter:
N.E.W. Institut e.V.

Alter 13 - 18

Mahlzeiten sind im Preis enthalten.
Die Anreise ist im Preis enthalten.

mehrtägig mit Übernachtung

Termine Abfahrtsorte und Besonderheiten

F
tw
g+